Meinungen unserer Kunden

# IHR EINTRAG WIRD IN DEN NAECHSTEN 24 STUNDEN FREIGESCHALTET #
# YOUR ENTRY WILL BE POSTED WITHIN THE NEXT 24 HOURS #
# TON ENTREE EST DECONNECTEE DANS PENDANT 24 LES PROCHAINS HEURES #


Name:
E-mail:
Homepage:
Stadt:
Nachricht :
ENTER SECURITY CODE:



Name: Jochen Wagner
Stadt: Neu Isenburg
Sent: 15.05 - Monday, 31.March 2014


Herzlichen Dank für die tolle Bedienung
Habe einen Termin am 28.03.14 zum Ümrüsten Lufi und Prüfstand bekommen.
Alles war bereits vorbereitet, und es konnte gleich losgehen. Meine Wide Glide hat ziemlich gerasselt was am Bruch eines vom VOrbesitzer selbst gebastelten Flöte lag.
Das wurde schnell behoben mit dem Hinweis dass dies nicht das letzte Schweißerlebnis sein wird. Dann ca. 2 Std gewartet und ein anderes Mottorad wieder bekommen. Mehr Leistung, mehr Drehmoment so wie ich es haben wollte. Ist kein Schnäppchen, aber sehr zu empfehlen!
Auf der Heimfahrt dann nach ca. 3 Kilometern rasselte es bereits wieder. Also zurück und die zweite Flöte auch geschweißt.
Alles in allem eine super nette Truppe ohne coole Star-Allüren, für alle Fragen offen, in einer sehr sauberen Werkstatt. So solls sein.
Und das Beste daran:
Die haben richtig Ahnung!!!!!
Hier macht man keinen Fehler.


Name: Martin
Stadt: Freiburg
Sent: 15.30 - Saturday, 1.March 2014


Ich habe heute meine Crossbones zum Mapping mit dem PowerVision gebracht. Zuerst einmal wurde das Bike richtig beatmet, indem eine werkseitige Luftreduzierung des Thunderbikes Filters entfernt wurde. Daraufhin wurden mit dem PowerVision die optimalen Werte eingestellt und auch erreicht. Die Leerlaufdrehzahl wurde auf meinen Wunsch hin etwas unter 1000 U/min geändert. Das Bike hat jetzt 73 PS am Hinterrad, kein Magerruckeln mehr und zieht die Gänge wie an der Schnurr gezogen durch. Ausstattung: PowerVision mit Jekill&Hyde Old Style Anlage und Thunderbike Powerfilter mit K&N Einsatz.

Ich kann das Team von G&R jedem weiter empfehlen und fahre gerne wieder den Weg nach Walsheim um weitere Bikes einzustellen.

Viele Grüße aus Freiburg
Martin


Name: Diwok,Holm
Stadt: Freinsheim
Sent: 16.05 - Wednesday, 8.January 2014


Hallo G&R Team,
die Rueckfahrt mit dem neu eingebauten Starterkit war ein echtes Erlebnis,die Harley haengt super am Gas.
Der Service war sehr gut und wir haben uns sehr wohl gefuehlt.
vielen Dank an Hr. Sohn und seinem Team


Name: Manfred
Stadt: Wiesbaden
Sent: 07.43 - Wednesday, 20.November 2013


Am 19.11 habe ich meine FLSTC zur Einstellung auf dem Prüfstand vorbei gebracht.
Das Ergebnis ist hervorragend.
Aufgrund des Wetters war nur eine kurze Probefahrt möglich.
Der Durchzug ist viel besser, die Maschine läuft runder.

Der Besuch hat sich gelohnt und die in den Vitrinen ausgestellten Kits
machen Lust auf mehr.


Name: Jürg F. Pietzsch
Stadt: 01728 Bannewitz
Sent: 19.27 - Friday, 13.September 2013


Hallo G&R Team,
am 23.08.13 hatten wir unsere beiden HD bei Euch zum Luftfilterwechsel und zur Feinabstimmen mittels PowerVision. Wir hatten große Erwartungen aufgrund der vielen positiven Berichte.
Unsere Erwartungen wurden übertroffen, nach über 560 km Anfahrt wurden wir

-bestens empfangen
-bestens betreut
-bestens informiert, was warum mit unseren Maschinen gemacht wird
-eine Übernachtung wurde auch durch Euch organisiert.

Nach der Probefahrt wurde das erwartete Ergebnis übertroffen, so eine feinfühlige Gasannahme und Leistungsentfaltung ist einfach genial, das ist HD, wie man es sich wünscht!
Wir können Euch nur bestens weiter empfehlen, besser geht es nicht!
Also, herzlichen Dank, weiterhin so gute kundenfreundliche Arbeit,

beste Grüße,

Jürg und Lars




Name: Dirk
Homepage: http://m.d.ruppel@t-online.de
Stadt: Pohlheim
Sent: 17.19 - Monday, 9.September 2013


Hallo liebes G&R Team,
endlich komme ich dazu, mich bei euch zu bedanken. Ihr habt einen super Job getan und ich bin 100% zufrieden. Wenn ich in den letzten Wochen gefragt wurde wer hat diesen Umbau getätigt so konnte ich nur sagen ich war dort wo Qualität auch noch Qualität ist. Kurz ein ehrliches großes Lob an euch Super Arbeit zu fairen Preis.
Kurz zu Geschichte:
Habe eine Harley Davidson Heritage Softail Baujahr 1993, im Juni diesen Jahres wegen Kopfbearbeitung und starken Ölverlust zu G&R gebracht. Vorher hatte ich ein
Telefongespräch mit Herrn Sohn, in diesem schnell klar hier handelt es sich um eine Person die ihr Handwerk verstehet. Also nach Vorstellung der Softail war klar Ölverlust wahrscheinlich Motorschaden und wenn ja Torquemaster rein. Nach öffnen des Motor hat sich leider zunächst bestätigt was vermutet. Nach einem Anruf von Herrn Sohn war auch klar das es ein Torquemaster 1560 für EVO drauf kommt mit Kopfbearbeitung.
Das ganze nicht günstig aber was soll ich euch sagen jeder Cent hat sich gelohnt. Die Softail läuft wie nie zuvor alle erste Sahne. Leute wenn einer eurer Harley richtiges Leb en einhauchen kann dann Her Sohn mit seinen Jungs, dort ist jeder Cent es wert. Und das ganze auch noch mit 2 Jähriger Garantie ohne Km Begrenzung. Was will mann mehr. 120 Nmauf 70 PS gemessen am Hinterrad, dazu Termingerecht und ein T-Shirt welches ich oft trage. Alles in allem Super Werkstatt, nette kompetente Leute und dies ist in der Szene nicht alltäglich so etwas muss mann suchen. Ich würde es jederzeit wieder machen, und meine Softail hat eine neue Werkstatt gefunden.
vielen Dank!!!!!

Es grüßt aus Hessen Dirk Ruppel


Name: Uwe Richter
Stadt: Karlsruhe
Sent: 21.12 - Thursday, 5.September 2013


Habe letztes Jahr eine Dyna aus Ungarn gekauft, als tadellost und unfallfrei.

- diese lief fürchterlich, ruckelte und virbrierte extrem. G&R hat Sie durchgesehen, und festgestellt, dass es eine Maschine mit einem Unfall/Auffahrschaden hinten rechts war. Ich habe mich mit dem Verkäufer geeinigt und sie bei G&R in einen betriebssicheren Zustand versetzen lassen. Schwinge, Dämpfer & Motorhalter (Rubber blocks) getauscht & Remus SlipOn Töpfe verbaut.

Zusätzlich wurde ein Screaming Eagle Stage II Kit verbaut und ein Mapping per Dynojet gemacht, mit dem ich anfangs nicht allzu glücklich war. Die Maschine hatte beim Beschleunigen & Gangwechsel ein Loch (Gedenksekunde), zusätzlich waren mir die Remus - obwohl nachträglich durch mich wieder in ABE konformen Zustand versetzt, viel zu laut - bedingt durch den Stage I Luftfilter und die Leistungssteigerung!

Daraufhin habe ich andere Buffles (S&S C55 - baugleich Remus) eingebaut, die mehr Rückstau brachten und den Sound etwas leiser machten, das Leistungsloch beim Beschleunigen war damit weg. Leider fing die Maschine nun bei jedem größeren Beschleunigen zu klingeln an (Teillast/Beschleunigungsklingeln).

Daraufhin hat mir Herr Sohn im Zuge einer Wartung/Ölwechsel ein Nachmapping angeboten. Man(n) hat sich Zeit genommen und hat das Problem zu meiner vollsten Zufriedenheit durch mehrere Testfahrten und nachmappen (Zündzeitpunkt verlegen)gelöst.

Die Maschine virbriert nun kaum noch, und hat einen gewaltigen Durchzug.

- Kurz, sie geht wie Sau...

Alles in allem, hier weiß man was man tut - was leider heutzutage nicht mehr allzu oft vorkommt!

Wenn was am Motor zu machen ist - nur zu G&R.

Gruß
Uwe



Name: Gianfranco Tognina
Stadt: Chur/CH
Sent: 14.34 - Sunday, 25.August 2013


Kurz gesagt, meine 2001er Ultra läuft nach einem Aufenthalt bei G&R wie geschmiert. Die 114 Cui habens in sich und mit der neuen Auspuffgeometrie sieht sie erst noch gut aus!
Danke und Gruss aus Chur


Name: Andreas Puchelt
Stadt: Burgsolms
Sent: 23.08 - Friday, 23.August 2013


Ich habe meine 2012\'er Road King (US-Import, 103 cui) von G&R umbauen und TÜVen lassen: Starterkit, Luftfilter, Auspuff, Fahrwerkskit.
Neben der freundlichen und vor allem absolut professionellen Arbeit ist das Ergebnis einfach phänomenal. Der Motor ist nicht wieder zu erkennen, hängt absolut sauber am Gas, entfaltet eine enorme Leistung mit sattem Drehmoment in allen Lebenslagen - ein Quantensprung zum Originalzustand! Erst das Leistungstuning von G&R macht deutlich, was dieser Motor wirklich leisten kann!
Das Fahrwerkstuning hat sich ebenfalls mehr als bezahlt gemacht - endlich kann man auch zu zweit problemlos fahren ohne ein schwammiges Gefühl zu haben. Die Dämpfer und der Fahrwerksstabilisator wirken wunder...!
Kurzum, endlich eine Harley wie sie sein soll, fahrstabil und leistungsstark!
Alles in allem ist der Umbau nicht gerade billig, aber man fährt danach ein neues Motorrad!!
Ein großes Dankeschön an Hr. Sohn und sein Team, nicht zuletzt auch für eine absolut reibungslose TüV-Vollabnahme (§ 21 StVo), die die Voraussetzung für eine Zulassung in Deutschland ist. Beim Harley-Dealer zahlt man für weniger Leistung deutlich mehr!
Ich weiß jetzt jedenfalls, wohin ich mein Moped bringe, wenn mal wieder ein Umbau oder ein Tuning fällig werden sollte. G&R hat\'s einfach drauf!

Beste Grüße aus Hessen
A. Puchelt


Name: Thomas Röper
Stadt: Bremen
Sent: 15.39 - Wednesday, 21.August 2013


Hallo Freunde des gepflegten Drehmoments,
nachdem mir Günter Sohn bereits vor 10 Jahren meine 100jährige Fat Boy auf 1750 ccm aufgebaut hatte und diese bis heute ohne Probleme und ohne jeglichen Ölverbrauch mit ordentlich Druck aus niedrigen Drehzahlen heraus anstandslos (29000 KM) läuft, kam in diesem Frühjahr meine nagelneue Street Glide in die heiligen Hallen von G&R.
Der Auftrag lautete: Dampf ohne Ende, aber haltbar, da ich damit sog. Long Distance Touren (www.ibagermany.de) zügig abfahren wollte. Das Bike hat jetzt etwas über 5000 KM völlig problemlos gelaufen, davon ca 2500 KM im Dauerbetrieb innerhalb von 24 Stunden. Kein Ölverbrauch, Drehmoment ohne Ende und absolute Laufruhe in Verbindung mit dem von G&R verbauten, modifizierten Fahrwerk auch ohne Pendeln um die Längsachse auf schnellen Autobahnpassagen oder zügig gefahrenen Kurven zeigen einmal mehr den Stand der Technik bei G&R. Der Umbau war und ist jeden Cent wert - absolute Spitze. Vielen Dank an das Team!
Gruß aus Bremen


Name: Burkhard Gellert
Stadt: Fürth
Sent: 17.51 - Tuesday, 9.July 2013


Habe mir am 07.09.2012 das Starterkit für meine Street Bob Bauj.2006 bei G&R einbauen lassen. Max Power im Serienzustand 46,64 kw. Nach dem Mapping 52,88 kw. Die Zündkerzen waren vor dem Eingriff ziemlich weiß. Jetzt weisen Sie eine schöne rehbraune Farbe aus. Die Maschine hängt jetzt sauber am Gas. Der einzige Wermutstropfen ist , dass man die Leerlaufdrehzahl nicht unter 950 bekommt. Über den Poteto Sound wie bei älteren Modellen kann man mit den neuen Einspritzern leider nur träumen. Trotzdem gute Arbeit von dem Team - kann man nur weiterempfehlen.
Gruß aus Fürth,Burkhard


Name: Manfred Dickas
Stadt: Würzburg
Sent: 16.44 - Monday, 17.June 2013


Danken will ich Herrn Sohn und seinem Team fur die Einstellung meiner XR 1200 X.
Ich fahre sie seit Mai 2012,mit Remusanlage,Supertuner und K&N Filter.
Ich war recht zufrieden mit dem Ergebniss gegenüber der Serienleistungsentfaltung,
jedoch störte mich ein Drehmomentabfall im Bereich zwischen 2600 und 3100U/min,gerade bei flotter kurvenreicher Landstraßenfahrt.
Die Eingangsmessung auf dem Prüfstand bestätigte meinen Eindruck.
Nach der Optimierung ist der unangenehme Leistungseinbruch verschwunden,die XR hängt sauber am Gas,hat mehr Drehmoment und Leistung,eine wahre Freude fur mich bei jeder Überlandfahrt.
Gruß aus Würzburg,Manfred


Name: Peter S.
Homepage: http://www.pro-s-consult.de
Stadt: Steinebach an der Wied
Sent: 08.29 - Monday, 13.May 2013


Hallo Zusammen. Am Mittwoch, den 08.Mai 2013 habe ich mir ein vorgezogenes Vatertagsgeschenk gegönnt und bin mit meiner FLHTCUSE 4 nach Walsheim/Pfalz gestartet, um mein Motorrad von Herrn Sohn und seinem Team optimieren zu lassen. Bisher hatte ich trotz HD Hi-Kompressionskolben einer geänderten Nockenwelle, Vance&Hines Auspufftöpfe, Vance&Hince X-Cross Krümmer und HD-Supertuner nicht das Ergebnis das ich mir vorgestellt hatte. Leistungsloch zwischen 2.000 und 3.000 U/min, verzögerte Gasannahme und gelegentliche Aussetzer dominierten das Leistungsverhalten. Bereits nach der Eingangsmessung auf dem Prüfstand der Fa. G & R konnte man erkennen, wo die Probleme lagen. Ca. 1 Stunde später, nach Einstellung und Probefahrt durch das G & R Team wurde mir das Motorrad wieder übergeben. Die Prüfstandsmessung zeigte ein homogenes Leistungsbild und bis zu 50 Nm mehr Drehmoment in den Problemzonen. Meine Rückfahrt, ca. 320 km bestätigte dann auch mir die gelungene Optimierung meines Motorrades. Ich war hellauf begeistert. Der Motor nimmt in den unteren Drehzahlen sauber Gas an und zieht auch im 6. Gang voll durch. Ich kann nur sagen, jederzeit wieder. Vielen Dank an Herr Sohn und sein Team für die tolle Leistung, den guten Service und den freundlichen Empfang.
Viele Grüße Peter


Name: Alex
Stadt: Bo-Rox
Sent: 17.42 - Wednesday, 24.April 2013


Endlich komme ich dazu Hr. Sohn und sein Team zu loben. Ich ließ meiner Harley vor ca. 4 Wochen mehr Hubraum verpassen. Nun ist das Motorrad für mich perfekt. Vorher war es eine schöne, alte Heritage Softail Special mit 48 PS. Was für Überholvorgänge nicht wirklich viel ist. Nun ist es eine schöne, alte Heritage mit ca. 80 PS, was bei der Beschleunigung, dem Durchzugsvermögen und beim Überholvorgang deutlich mehr Spaß bereitet. Anfangs war ein \"Rasseln\" beim untertourigen Beschleunigen hörbar. Kleiner Tipp von Hr. Sohn (künftig Super verbleit tanken) und schon war das Rasseln Geschichte.
Es ist zwar teuer, aber es ist ein neues Fahrgefühl und durch den Umbau kommt das Motorrad nun meinem Traummotorrad sehr nahe.
Ich bedanke mich bei dem sehr freundlichem Team.

Liebe Grüße
Alex


Name: R S
Stadt: Leonberg
Sent: 23.40 - Sunday, 14.April 2013


Hallo Herr Sohn ! Wetterbedingt kann ich Ihnen leider erst gut 4 Monate nach Ihrem Motortuning an meiner FLHX ein Feedback geben. Motor hat mit 155 NM üppig Drehmoment auch im 6. Gang, sodass ich bequem in jeder Situation eine hervorragende Beschleunigung habe, der Auspuffsound hat sich wesentlich verbessert, klingt richtig gut. Auch Ihr Fahrwerkskit ist ein riesiger Unterschied zum Serienstand, kein Aufschaukeln und fast keine Fahrwerksgeräusche mehr.
Ich bin total begeistert von Ihrem Service und Ihrer kompetenten, verbindliche Beratung. Grüße an Ihre Frau und Ihr Team.
Ihr R S


Name: OSt
Stadt: Ingolstadt
Sent: 15.20 - Wednesday, 13.March 2013


Ich habe lange überlegt ob ich wirklich noch einmal so viel Geld in die Hand nehmen soll nur damit meine Road King SE endlich so läuft wie man das für 1800 ccm eigentlich sollte erwarten können. Denn das hatte der angeblich Tuning erfahrene HD Dealer aus dem Süden Deutschlands mir ein paar Jahre zuvor im Falle meiner ersten SE Dyna nämlich auch vollmundig versprochen: \"Alles gar kein Problem...da machen wir Auspuff, Lufi und \'nen HD Dynojet und die hc Kolben und noch dies und das und jenes und dann hast du mind. 110 PS und ordentlich Drehmoment...kostet auch nur schlappe 6.000 Euro\". Gesagt, getan...und.....dann...nach und nach das Tuning wieder zurück gebaut, da es überhaupt nicht funktionierte und es darüber hinaus auch noch Probleme mit dem Motor gab, die für den HD Dealer dann plötzlich doch nicht (mehr) zu lösen waren. So einfach war es dann ja wohl also doch nicht. Ich habe die SE Dyna nach 2 Jahren völlig entnervt verkauft und 5 Jahre lang keine HD mehr gefahren. Irgendwann bin ich dann auf die Homepage der Fa. G & R gestoßen...mhmm...ob die wirklich das können was sie da so schön präsentieren und dazu schreiben!? Nach dem Telefonat mit Günther wußte ich: A) Es wird wieder nicht ganz billig werden, aber B) Ja, die haben Ahnung und können es. Zwei Jahre später griffen wir an und Günther und sein Team machten sich über meine SE Road King her. Wir installierten das SE 100PS + Kit mit hc Kolben, bauten das True Track Öhlins Fahrwerk ein, Kess Techn und\'ne Inspektion - fertig. Moped am 06.03.13 abgeholt und 330 KM \"Probefahrt\" zur Überführung nach Hause. Vorher hab ich häufig an das wirklich nicht wenige Geld gedacht das mich der Umbau kosten würde. Aber ab dem ersten Kilometer meiner \"Probefahrt\" nach Hause hab ich das Thema Geld bereits völlig vergessen. Warum? Ich kann vor lauter Grinsen an nichts mehr anderes denken: Der Motor geht aus untersten Drehzahlen dermaßen sauber und feinfühlig ans Gas und schiebt darüber hinaus so absolut nachdrücklich voran, daß man fast schon geneigt wäre es brutal zu nennen...;-))) Genau so mag ich das! Die Maschine fährt sich jetzt in jedem Drehzahlbereich mehr als souverän und dank des neuen True Track Fahrwerks war ich auch noch in der Lage auf der AB die Höchstgeschwindigkeit auszutesten...:-) 221 Km/h lt. Tacho und dabei ging es nicht immer nur kerzengeradeaus. Seit dem Tuning geht einfach alles mit meiner Road King viel leichter als zuvor. Mir macht meine Maschine nun doppelt so viel Spaß. Seit dem freue ich mich über jede noch so kleine Fahrt und das sollte einem in der heutigen Zeit schon auch etwas Wert sein, oder? Danke an Günther und sein G & R Team.


Name: Dr. Bartels
Stadt: Königswinter
Sent: 23.19 - Wednesday, 17.October 2012


Auch als Hobby Schrauber und jahrelanger Harley Fahrer merkt man, dass bei G&R ebenso innovative wie auch ingenieurmäßig belastbare Lösungen verbaut werden. Bei einer hochpreisigen Marke wie HD sollte dies eigentlich die Norm sein. Man muss aber schon lange suchen, um eine garage wie die von G&R zu finden, wo sowohl die individuelle Beratung, die gut abgestimmte Balancierung von Komponenten, als auch die versierte Montage passen. Auch bei nur laienhaftem Urteilsvermögen bin ich nach Umsetzung eines eigentlich eher milden Leistungsupgrade meiner almost stock TwinCam 88 auf 95 inches mit einem guten Bauchgefühl vom G&R Hof gefahren. Man merkt oft an nur unwesentlichen Detais, ob\'s passt oder nicht. Die Fahrt nach Hause war ein eye opener - abgesehen von den belegbaren Leistungsdaten des Dyno Tests. Deutlich gleichmäßigere Kraftabgabe direkt von unten heraus und gut beherrschbar steigernd bis in höhere Drehzahlbereiche. Zugleich hat sich auch das gesamte Handling verändert. Zuverlässiger Response auch in niedrigen Drehzahlbereichen. Dadurch wesentlich überschaubareres Verhalten bspw. in steilen Haarnadelkurven. Da macht sich bemerkbar, dass es nicht nur um eine einfache Hubraumveränderung geht, sondern ein ganzes Bündel von Maßnahmen zusammenwirkt (progressive clutch, increased oil pressure, oil cooler, air cleaner,exhaust system, head honing, SE tappets, improved ignition mapping, etc.). Vieleicht nicht alles in jeder Fahrsituation spürbar, aber wer mal ein paar hundert Miles auf windy Desert Roads gefahren ist, weiß, was ein gut abgestimmtes Gesamtsystem wert ist. Manchmal muss es eben mehr sein, als nur die einfach zu beratende Standard Solution, die jeder halbgebildete Schrauber aus dem HD Katalog herauslesen kann. Schließlich ist der Preis, gemessen am deutschen Preisniveau für HD, bei G&R absolut in Range. Immer wieder gerne...


Name: Wolfgang Klippel
Stadt: Lampertheim
Sent: 10.47 - Tuesday, 9.October 2012


Ich war letzte Woche bei G&R mit meiner Night Rod, 2011 er Modell, die mit Auspuff und K&N Filter zwar schon einiges Equipment verbaut hatte, aber noch mit Original Mapping unterwegs war. Ums kurz zu machen, sie lief wie ein Sack Nüsse, nach dem Prüfstandslauf war das Fahrverhalten einfach nur Top, ab Leerlaufdrehzahl ruckelfrei, ganz was neues :-), sehr nette Leute vor Ort, man fühlt sich wohl. Ich kann jedem nur empfehlen diese Optimierung machen zu lassen, besser kann man sein Geld nicht anlegen.

Danke G&R Team.

Wolfgang


Name: Bernd
Stadt: Walsheim
Sent: 21.37 - Tuesday, 25.September 2012


Seit diesem Jahr bin ich stolzer Besitzer einer 2011er Dyna Super Glide Custom. Da ich im gleich Ort wohne wie Günther Sohn lag es zunächst nahe, dass ich die Harley auch über G&R kaufte, bzw. von meiner lieben Frau schenken ließ. Die Firma, Günter und sein Team überzeugte mich aber auch im weiteren Verlauf schnell mit ihrem Know How und der offenen und netten Art. Die Maschine war nun aufgrund einiger Umbauten und Modifizierungen schon öfter bei G&R und ich werde auch künftig der Firma treu bleiben. Volle Punktzahl,- weiter so!


Name: H. Herber
Stadt: Enkenbach - Alsenborn
Sent: 17.04 - Tuesday, 25.September 2012


Ich kann mich den bisherigen Schreibern nur anschließen :
Nach langem Suchen u. Lesen in div. Foren u. a. bin ich bei G&R gelandet u. war schnell überzeugt , dass ich mit Hr. Sohn jemand vor mir hatte , der wusste , wovon er sprach u. v. a. wusste , was er tat ! Glücklicherweise fand sich rel. kurzfristig ein Termin , u. so bekam meine Neue das passende Mapping . Nun ja , es wird niemand mehr wirklich erstaunen , dass das Motorrad danach einfach in einer wesentl. besseren Verfassung war ! Vorher ging unter 2000 UPM ohne lästiges Ruckeln gar nichts , das nervte , bes. im Kreisel bzw. in engen Kurven!
Jetzt kann ich so etwa ab 13 - 1500 UPM (!!) ohne Ruckeln beschleunigen u. alles ist gut ! Die Leistung konnte um etliche Nm gesteigert werden , ohne den Einbau v. div. neuen Teilen wie Auspuff , Lufi etc. . Die Maschine fährt sich jetzt viel besser , v. a. muss ich nicht mehr so häufig schalten .
Außerdem hat mich G&R überrascht mit einer unerwarteten Kundenfreundlichkeit am Tag der \" Operation \" , als nämlich mein schönes Mopped auf der Hinfahrt wg. Kupplungsproblemen den Dienst verweigerte . Ohne Zögern war man dort bereit , mich bzw. die defekte Maschine abzuholen , sie wieder instand zu setzen, bevor das eigentl. Prozedere begann ! Insgesamt kann ich nur betonen , dass Hr. Sohn u. sein Team einen tollen Job machen , wie es leider nicht mehr so häufig in D zu erleben ist ! An der Gründlichkeit , der Professionalität , der Art u. Weise , wie man als Kunde dort behandelt wird könnten sich so einige Werkstätten bzw. Händler eine dicke Scheibe abschneiden !


Name: Christian
Stadt: Würzburg
Sent: 09.04 - Tuesday, 25.September 2012


Hallo Zusammen!
Ich fahre seit April diesen Jahres eine 2012er Street Glide CVO mit Kess Tech ESM 2 Töpfen und dem neuesten Super Tuner von Harley, der laut Aussage von Harley Davidson duch entsprechende Einstellfahrten das optimale Mapping automatisch finden soll. Leider alles Käse! Das Ansprechverhalten des Motors wurde durch so eine vom Händler durchgeführte Einstellfahrt eher schlechter und ein deutliches Leistungsloch zwischen 2000 und 3000 U/min waren die Folge.

Am vergangenen Montag wurde das Motorrad bei G&R auf dem Prüfstand eingestellt.
Nach 2 Stunden war bereits alles erledigt. Die Motorleisung stieg um 7 PS, das Drehmoment wuchs um 20 Nm, im mittleren Drehzahlbereich gar um 30 Nm! Was für mich aber mindestens genauso wichtig ist, sind der wesentlich verbesserte Motorlauf und das saubere Ansprechverhalten.

Auf der Heimfahrt wollte ich eigentlich gemütlich fahren, doch das Motorrad hängt dermaßen gut am Gas, dass ich ständig um die 180 km/h fuhr. Kleiner unwichtiger Nebeneffekt: Die Street Glide läuft nach der G&R-Kur 210 km/h! Das sind rund 15 km/h schneller als bei der Hinfahrt, was für mich ein weiterer messbarer Beweis für die Mehrleistung ist.

Fazit für mich: Ich werde niemals mehr bei einer Harley eine Veränderung am Motor, Luftfilter und Auspuff bei einem Harley Händler durchführen lassen, sondern nur noch bei G&R. Garantiert!

Herzlichen Dank an das gesamte G&R Team!!!


Name: Bandido Armin 1%er
Homepage: http://www. bandidosmc.com
Stadt: Gelsenkirchen
Sent: 22.59 - Sunday, 16.September 2012


Hab die 1800 ccm jetzt mehr als ein Jahr und bin 100% zufrieden. hab jetzt ne Rinehart 2 in 2 drangebaut und die hat nochmal Leistung gebracht und die Leistungskurve verbessert. Rinehart Racing kann ich jedem der Leistung und Performance will nur empfehlen. bis jetzt schwer zu kriegen aber demnächst bei CCE.
Love, Loyalty and Respect
Bandido Armin 1%er


Name: Peter Müller
Stadt: Eltville-Martinsthal
Sent: 21.46 - Thursday, 6.September 2012


Hallo Zusammen,
auch ich bzw. meine 2008er FLHT ist jetzt vom Sohn Team finegetunt. Von HD Wiesbaden gabs, einen J&H Auspuff, mit Stage I und Supertuner. Aber irgendwie, ja Sound ok aber mehr Leistung a bisserl mehr Pep hätte es schon sein dürfen. Schliesslich kostet der Spaß ja was. Also Termin beim Sohn Team ausgemacht. Mein Wunschtermin wurde realisiert. Nette familiäre Begrüßung. Kaffee und Softdrinks wurden angeboten. Papierkram und los ging\'s in die Powerkammer. Ich bin derweil zum Mittag ins Landhaus was essen. Alles gut zu Fuß erreichbar. Und jetzt Leute kommt der Hammer, erste Messung gerade Müde knappe 98 Nm hatte meine FLHT und nach dem Einstellen und ohne Eingriff in die Mechanik knappe 121 Nm! Hier bekommt Eure HD Power vom Fachmann. Getankt habe ich bei 355 km 20,94 Liter. Das hier ist mein Tipp für alles rund um unsere HDs. Beim nächsten Mal kommt das Fahrwerk dran. Euch allen eine schöne Herbstzeit.


Name: Joachim Zuraw
Stadt: Drestedt / Hamburg
Sent: 09.49 - Monday, 27.August 2012


Liebes G&R Team,

die Lange Fahrt aus dem südlichen Hamburger Umland nach Walsheim hat sich in mehrfacher Hinsicht gelohnt.
Nun hat meine 2006 E-Glide Standard nun ein paar ccm (1550), ein parr KW/PS und NM mehr die direkt zu spüren sind. Die Leistung entfaltet sich deutlich lässiger. Ziel erreicht!!!

Die aus der Not notwendig gewordenen hinteren Öhlins Dämpfer (ein original HD Daempfer hat sich am Tag vor der Abfahrt nach Walsheim durch Inkontinenz verabschiedet) sind absolut zu empfehlen, kein Trampeln und stossen mehr, sondern einfach nur sauberer Kontakt zur Strasse und deutlich verbesserter Komfort.
Da ich schon einen Fahrwerksstabi verbaut habe werde ich wohl noch einmal nach Walsheim kommen um auch dem Vorderrad die nötige Führung anzuerziehen lassen.

Die G&R Professionalität, gute Beratung und der fast klinisch reine Werkstattbereich haben mich fasziniert und absolut überzeugt.

Macht weiter so!!

LG
Joachim







Name: Rolf
Stadt: Viernheim
Sent: 14.34 - Monday, 20.August 2012


Wieder einmal folgte ich im Mai den Empfehlungen von Günther Sohn, nachdem ich meine US Screaming Eagle Baujahr 2008 nach Deutschland gebracht hatte. G&R hat nicht nur den TÜV für mich geregelt, sondern auch eine neue Fahrwerksabstimmung durchgeführt. Das Fahrwerkskit, welches mir Günther Sohn für meine Touring empfohlen hat, ist verdammt gut. Keine schwammige Vordergabel mehr, was sich besonders positiv in meinen Lieblingskurven bemerkbar macht. Zudem sind die Öhlins Stoßdämpfer hinten ihr Geld wert. Insgesamt haben sich alle 3 vorgeschlagenen Verbesserungen, Öhlins Stoßdämpfer, Fahrwerksstabilisator unter der Ölwanne sowie die Modifikation der Gabeldämpferelemente bereits bezahlt gemacht, weil sie mir viel mehr Sicherheit gegeben haben.
Ohne Zögern wurde auch die Sporty meiner Frau nachgerüstet. Sie fährt mit einer Fatboy Gabel um die Kurven, und auch sie hatte sofort den direkten Gripp auf die Straße positiv bemerkt.
Seit vielen Jahren gebe ich meinen Maschinen in Günthers Hände und sein mittlerweile gewachsenes Team, ich habe mich immer auf seinen Rat verlassen können.


Name: Udo
Stadt: Remscheid
Sent: 22.45 - Monday, 13.August 2012


Nachdem ich im März bereits meine Sporster Iron bei G&R aufgerüstet habe (1200er + Luftfilter + andere Übersetzung) und auch nach mehr als 4.000 km super zufrieden bin...fehlte nur noch ein anderer Sound. Vor einigen Tagen war es soweit....der 2. Termin bei Herrn Sohn und seinem Team. Nun hab ich auch eine Jekill & Hyde Anlage (Musik in den Ohren;-) an meinem Mopped....einfach genial! Schöner, spürbarer Nebeneffekt sind natürlich auch die Mehrpferdchen:-)
Beratung, Service, Bedienung & Qualität bei G & R sind auch \"auf den zweiten Blick\" einfach super!!!! Ich kann diese Firma uneingeschränkt empfehlen.



Name: Schiel
Sent: 22.43 - Sunday, 5.August 2012


Volltreffer!!! - Auf jeden Fall den richtigen Harley-Partner gefunden!

Habe mir als Fahranfänger aus Überzeugung eine Harley gebraucht gekauft.
Da das Motorrad längere Zeit vom Vorbesitzer nicht bewegt wurde, wollte ich vor der Inbetriebnahme auf Nummer sicher gehen und wenigstens einen Ölwechsel machen lassen, da diese Wartungseinheit im Serviceheft unter jährlich oder bestimmter Kilometerlaufleistung angegeben war. Also habe mich im Internet auf die Suche nach einem guten Harley-Händler bzw. einer -werkstatt gemacht. Bei Harley Rhein-Neckar hat man mir auf jeden Fall zum Wechseln aller Flüssigkeiten geraten, aber erst ein Termin in 4 Wochen angeboten. Daraufhin habe ich weiter im Netz gesucht und bin auf G+R gestoßen. Ein Anruf genügte und ich konnte sogar spontan am selben Tag zum Ölwechsel vorbei kommen. Also war meine erste Ausfahrt zur Adresse von G+R in Walsheim. Dort angekommen wurde ich sofort freundlich empfangen und vom Chef, Herr Sohn, persönlich betreut. Er hat sich Ölstand und -zustand angeschaut und mir vom Ölwechsel mit den Worten „das wäre pure Geldverschwendung“ abgeraten, da beides noch OK war. Mal ehrlich wo bekommt man heutzutage noch so eine Ehrlichkeit und Professionalität entgegengebracht?! Dann wurde noch spontan auf mein Nachfragen nach Verstellung des Schalthebels eingegangen und sofort umgebaut. Während dessen gab es ein kühles Getränk und freundliche Beantwortung aller Fragen – und davon hatte ich als Neuling und technisch Unbegabter jede Menge - gratis.

Ich habe mich auf Anhieb wohl und sehr gut aufgehoben gefühlt. Man muss nicht der Hardcore-Biker sein, um als Harley-Fahrer akzeptiert zu werden. Im Gegenteil es war eine absolut familiäre und nette Atmosphäre, welche nicht nur Herr Sohn, sondern das ganze Team vermittelt hat.

Das beste kam zum Schluss: es gab noch zum Abschluss ein Eis am Stil, spendiert von Frau Sohn, in harmonischer Runde – das war bei 30 Grad Celsius wirklich ein Segen! - und als ich Bezahlen wollte verabschiedete mich Herr Sohn mit den Worten „das war ein gratis Service und wir sehen uns bei der nächsten Inspektion bzw. TÜV-Termin“.

Dazu kann ich nur sagen Hut ab für diese Ehrlichkeit, Professionalität und Fairness .
Mit gutem Gewissen kann ich eine Empfehlung für diese Adresse/diesen Betrieb geben.

Auf diesem Weg nochmals vielen Dank an Herr & Frau Sohn inkl. dem ganzen Team und wie versprochen bis zum Inspektions- bzw. TÜV-Termin im nächsten Jahr!!!


Name: Maik Noz
Stadt: Künzelsau-Mäusdorf
Sent: 14.29 - Tuesday, 31.July 2012


Was G&R macht, weiß eigentlich jeder Harley Fahrer: \"Power for your Harley\".
Nun weiß ich was das bedeutet.
Fahrzeug: 2008 Fat Boy mit einem 113 cui Screamin Eagle Motor, Screamin Eagle Endtöpfe mit Kat und einem Big Sucker Luftfilter.
Ich dachte, dies wird eine geile Kiste. Viel ccm und viel PS, geil!
Die erste Probefahrt war echt Krass, Spritverbrauch, besser gesagt, -vernichtung pur.
Einstellung (Mapping Supertuner) über das Laptop, aha, dachte ich mir, - wird schon passen.
Zweiter Versuch. Weniger Spritverbrauch, aber irgendwie \"schwach\" auf der Brust. Ich dachte echt, das ist halt so. Bin schön brav damit gefahren, immer die Drehzahl im Auge,
-man will ja nix kaputt machen.
Man gewöhnt sich ja auch daran.....
Und dann hatte ich einfach das Gefühl, dies kann nicht alles sein! Und habe mich auf die Suche nach einem anderen Motorrad mit \"richtig Leistung\" gemacht. Ducati Diavel oder V-max standen zur Auswahl. Ducati übers Wochenende ausgeliehen, war echt der Hammer und sofort eine Finanzierung berechnet. Aber aus irgendeinem Grund habe ich es nicht gemacht.
So, und nun kommt G&R ins Spiel.
Vielleicht sollte ich doch mal den Profi ranlassen. Gesagt, getan, habe einen Termin vereinbart und ab nach Walsheim. Dort angekommen, fing das Elend an.
Herr Sohn hat ja schon eine sehr direkte Art, einem zu sagen, was er denkt.
Der Versuch, meinem Moped Leben einzuhauchen, scheiterte einfach an dem, was mein Moped nicht hatte: nämlich die nötigen Voraussetzungen. Abbruch war die Folge. Herr Sohn hat mich fachlich umfassend beraten, was noch gemacht werden müsste, und wir gingen ans Werk.
Elektrisch verstellbare Kess Tech Töpfe, Forcewinder, und sogar an der Kupplung hat er was geändert. Denn: \" entweder richtig oder gar nicht\", war die Devise!!!
Ich packte mein Moped ein und fuhr 170 km wieder nach Hause.
3 Wochen später erneut in Walsheim, und was soll ich sagen...:
ca. 110 PS am Hinterrad und ca. 150 Nm. - Leck mich am Arsch, ich kann euch sagen, bei der Probefahrt hätte ich, in der ersten Kurve fast einen Weinberg besucht, obwohl ich keinen Wein mag. Ich habe die Leistung echt unterschätzt.
Herr Sohn hat mir beim ersten Mal schon vorhergesagt, daß ich mein Moped danach nicht wiedererkennen werde.
Jepp, das war so. Also, Moped mit Grinsen wieder eingepackt und nach Hause.
Seit dem bekomme ich das Grinsen nicht mehr aus dem Gesicht, bin jetzt ca. 600 km gefahren und kann es noch immer nicht fassen, welche Leistung mein Moped nun hat.
Es gibt keine Schwachstelle, - auf ganzer Linie Überlegenheit: wo Leistung gebraucht wird, ist welche da, punkt.
Es war natürlich kein Schnäppchen, aber es hat sich gelohnt!!!
Ich danke dem G&R Team für die geleistete Arbeit und Ihnen, Herr Sohn, danke ich für Ihre ungeschminkte und schonungslos direkte Meinung und Beratung.
In diesem Sinne wünsche ich G&R eine erfolgreiche Zukunft und noch viele \"aufgewachte\" Harleyfahrer als Kunden.
Maik Noz
PS: Egal ob Ducati Diavel oder V-max, beide würden jetzt bei mir in der Ecke stehen und verstauben.


Name: Gerhard Klotzbach
Stadt: Idstein
Sent: 13.00 - Wednesday, 25.July 2012


Am 23.5.2012 brachte ich meine 883 Superlow zum Aufrüsten zu G+R nach Walsheim.
Alles lief sehr locker,freundlich und dennoch professionell ab.
Montiert wurde der 1200er Satz,K+N Luftfilter,Powercommander und eine geänderte
Endübersetzung.
Das Ergebnis ist absolut überzeugend: die Maschine ist deutlich kräftiger,Durchzug und
Beschleunigung haben sich enorm verbessert,zudem hängt sie wesentlich besser am Gas.
Als Schmankerl kommt noch ein herrlich kerniges Ansauggeräusch dazu.
Ich habe schon mehrere 1200er Seriensportster gefahren,sie alle sind der G+R Version
hoffnungslos unterlegen.
Ich habe Herrn Sohn als absolut fairen Geschäftspartner kennengelernt und kann G+R
uneingeschränkt weiterempfehlen.


Name: lauterbach
Stadt: strasbourg
Sent: 05.17 - Monday, 23.July 2012


bonjour,je suis venu laisser régler ma street glide après la pose d\'un arbre a came chez harley fegersheim le réglage effectuer par la concession étant catastrophique .....
jai trouve chez g&r des professionnels a l’écoute de leurs clients! je suis reparti avec un grand sourire sous mon casque !!!! une moto performante ,souple,et une consommation en baisse !



Name: Pit
Stadt: Mannheim
Sent: 17.13 - Thursday, 28.June 2012


Männers, da hat der Chef wahrlich nicht zuviel versprochen.
Schon der erste Kontakt am Telefon war prompt per Rückruf, kompetent und freundlich.
Ohne großes Blabla wird klar besprochen, was Sinn macht und was rausgeschmissenes Geld ist.
Fair und den Preis wert !
Vor Ort trifft man dann auf ne toll ausgestattete Werkstatt, nettes Personal und einen Chef, der mit angenehmer Art und Fachwissen Vertrauen schafft.
Habe meine 2002ér Road King motortechnisch aufrüsten und das Fahrwerk optimieren lassen.
Neues Fahrgefühl - macht Spaß :-).
Danke an das ganze Team.
Auch die Kumpels, die ich danach bei Herrn Sohn vorbeigeschickt habe, sind super zufrieden.
Morgen geht´s zum 1000ér Ölwechsel und danach heißt´s fahren fahren fahren.
Gruß,
Pit.


Name: Oliver Steinfurt
Stadt: Hamburg
Sent: 16.14 - Sunday, 27.May 2012


Hallo liebes G&R Team, hallo liebe Leser,

gestern war es nun endlich soweit, ich bin mir meiner Cross Bones den langen Weg von Hamburg nach Walsheim gefahren. Warum? Weil ich nicht ganz glücklich war mit der Beschleunigung meiner Maschine. Ich hatte mich für einen Starterkit entschlossen und sollte es nicht bereuen. Termin war für 10 Uhr angesetzt. Pünktlich gestartet und nach einer Stunde, war meine CB fertig. Da ich schon einen S&S Luftfilter montiert hatte, wurde der Screamin\\' Eagle nicht benötigt (Aussage vom Chef: Der ist nicht nötig, den lassen wir weg). Dies nenne ich fair. Nur das verbauen, einstellen und berechnen, was auch wirklich notwendig ist.
Für mich als Laien waren die beiden Leistungsdiagramme (Eingangs- und Ausgangsmessung) nicht wirklich beeindruckend. Auch nach der Erklärung (5 PS und 5NM mehr) brach ich nicht in Jubel aus.
Aber auf dem Heimweg merkt dann auch der Laie den Unterschied. Die Beschleunigung ist wesentlich besser und gleichmäßiger. Jetzt macht auch das Überholen keine Probleme mehr.
Ich freu\\' mich :-)
An alle die noch zweifeln: Ruft an und macht einen Termin, ihr werdet es nicht bereuen.
Ich freue mich schon auf den nächsten Besuch.

Frohe Pfingsten
Oliver





Name: Andreas Wolter
Stadt: Schwalmstadt
Sent: 12.26 - Saturday, 5.May 2012


Hallo liebes G&R Team möchte mich noch mal für den Umbau bedanken !!!

Ich war gestern das zweite mal bei G&R. Vor 2 Jahren wurde bei der ersten Aktion meine 2010er Road King Classic auf 1800 ccm um gebaut. Saubere Arbeit ,ordentlich Leistung und vollauf zufrieden.
Somit war auch klar das mein jetziges Motorrad eine 2010er CVO Street Glide mit Jekill& Hyde ebenfalls wieder bei G&R zur KUR kommt.
Als erstes wurde eine Eingangsmessung auf dem Prüfstand gemacht um die Ursprungsleitung zu ermitteln. 60 KW und eine max. Drehmoment von 138 Nm war das Ergebnis.
Da ich ja bei der CVO bereits 1800 ccm habe wurden bei der Leistungskur überrarbeitete Köpfe ,58mm Drosselklappenkörper und neuer Luftfilter mit Power Vision verbaut und anschließend eingestellt. Nach ca 6 Std war die Werkstattcrew mit allen Arbeiten und anschließender Probefahrt fertig. Die Ausgangsmessung hat ein deutliches Plus von 15 PS und 20Nm ergeben. Von den nackten Zahlen darf man sich aber nicht täuschen oder leiten lassen !!! Das Motorrad hat in den entscheidenden Drehzahlbereichen deutlich zugelegt. Und die waren und sind für mich von 2.500-4.000 U/min. Mich interessieren die absoluten Top Leitungs und Drehmomente nicht. Da wo Ich die Leitung wollte hat Sie jetzt ausreichend Dampf.
Auch die Gasannahme und das verhalten der gesamten Maschine sind vorbildlich.

Also kann und darf ich abschließend sagen absolut saubere Arbeit. Jeden Cent bzw. Euro wert.

Gruß Andreas Wolter




Name: Joachim
Stadt: Karlsruhe
Sent: 23.24 - Tuesday, 1.May 2012


Hallo zusammen,

war am Samstag in Walsheim bei G&R. Erster Eindruck war sofort super, habe mich gleich aufgehoben gefühlt. Sehr freundlicher Empfang, sehr saubere Werkstatt, das Team unheimlich freundlich und der Service einmalig. Nicht zu vergessen, meine 2009er Fatboy war nach der Behandlung (neue PV-Map und Screaming Eagle Luffi) ein anderes Moped. Habe es über das lange Wochenende ausgiebig getestet, auch mit Begleitung. Das Ding zieht jetzt unten raus, läuft geschmeidig und rund. Der Sound der KessTech ist jetzt noch voller und es macht richtig Spass.

Herzlichen Dank an Günther und sein Team. Ich war sicher nicht das letzte Mal bei Euch.
Bis demnächst,
Joachim


Name: Udo
Stadt: Remscheid
Sent: 20.45 - Thursday, 29.March 2012


Liebes G & R Team,
ich hatte eine Anreise Hin und Rück von 600 km.....
Ich kann nur sagen, jeder Kilometer hat sich gelohnt!
Ich habe meine Sporster 883 Iron aus 2011 umbauen lassen... 1200er Kit mit Lufi und andere Übersetzung...einfach nur SUPER!!! Jetzte machts richtig Spass! Nächstes Jahr gönn ich mir auch noch andere Tüten...natürlich nur von G & R montiert. Guter Service, sehr freundlich und
kompetent! So soll es sein!
Bis bald und viele Grüße aus Remscheid
Udo B.


Name: Pauw Michael
Stadt: Aurich / Ostfriesland
Sent: 18.31 - Tuesday, 27.March 2012


Nach einigen vorab Telefonaten und Auftragsbesprechnung fuhr SKS auf den Hof und holte meine Fat Boy aus Ostfriesland ab.
3 Wochen später war der Brummer wieder mit SKS zurück.
Sämtliche abgesprochene Arbeiten waren super durchgeführt und die Kupplung wurde nach vorheriger Rücksprache gleich mit erledigt(diese war am Ende).
Toller Service, gute Infos per Mails über den Stand der Arbeiten und des SKS- Transportes.
Zum Abschluß gab es noch ein G&R T-Shirt für Frauchen und dem Biker.

Herzlichen Dank an das gesamte G&R-Team sagt

Michael


Name: Günter
Stadt: Österreich
Sent: 19.42 - Friday, 23.March 2012


600 KM Anreise haben sich gelohnt
War am 17.01.2012 bei G&R. Meine CVO Ultra war die ersten 2 Jahre trotz Super Tuner, Offener Lufi, und Kess Tech Anlage fast unfahrbar. (Ruckeln, Klingeln usw.) schlechte Leistung war nicht zu bemängeln. Bis ich mich entschlossen habe nach Walsheim zu fahren. Service Perfekt von der 1. Minute an. Kaffee Kühlschrank alles zur freien Entnahme. Das ganze Team sehr freundlich und Kompetent. Rundum zufrieden. Bei Abreise hatte ich ein völlig anderes Motorrad (Nebenprodukt 7 PS und 12Nm mehr Leistung). Wollte von Probefahrt nicht zurückkommen aber untaugliche Kleidung und 5 Grad Temperatur haben mich dazu gezwungen. Heute die erste richtige Ausfahrt über 170 KM. Freude unbeschreiblich. Bei meiner nächsten neuen wird der Motor nur mehr vom G&R-Team behandelt.


Name: Burghard
Homepage: http://www.hog-nuernberg-chapter.de
Stadt: Nürnberg
Sent: 11.58 - Friday, 23.March 2012


Lieber Günther, Matthias und Stefan,

gestern hatte ich die Freude, Eure Gastfreundschaft und Kompetenz zu genießen. Meine 103er Ultra Limited aus dem Jahr 2010 hat schon knapp 50.000km und bisher gute Dienste geleistet. Dachte ich ;-) Was mit relativ kleinem Aufwand \"sonst noch geht\", weiss ich seit der genialen Rückfahrt nach Nürnberg gestern. Powercommander raus, Powervision rein, Luftfilter getauscht, alles individuell eingestellt auf die KessTech ESM II und schon war mein Spaßpaket fertig.

Meine Rückmeldung an Euch: die erste Fahrt hat richtig Spaß gemacht, aus dem unteren Drehzahlbereich heraus zieht sie jetzt gleichmäßig, satt und vermittelt großes Vertrauen. So liebe ich das :-)

Ich sage herzlichen Dank, wir sehen uns schon noch mal bei einem anderen Kaliber :-)

Beste Grüße aus Nürnberg,
Burghard

Director
HOG Nürnberg Chapter Germany



Name: Gunnar
Stadt: Zorneding b. München
Sent: 17.54 - Saturday, 3.March 2012


Liebes G&R-Team,

im Spätherbst habe ich meine 99er Sportster 883 zu Euch gebracht, um sie nach dem Jahreswechsel als 1200er zurückzubekommen. Schon vorher gab es eine gute telefonische Beratung, nach der Anfahrt (über 200km bei kühlem Wetter) einen netten Empfang incl. heißem Kaffee und später sogar \"Shuttle-Service\" der Chefin zum Bahnhof... Alles andere hat auch gut geklappt - Lösungen für Sonderwünsche (Luftfilter), die große Inspektion, einige andere Arbeiten, der Rücktransport etc.

Heute hat sich der kalte Winter in Bayern so weit verzogen, daß ich ENDLICH die ersten 50km testen konnte! Fazit: Wirklich ein ganz anderes Fahren - der Motor war vorher wohl auch nicht 100%ig auf dem Posten - es hat sich gelohnt! Auch die längere Übersetzung paßt bestens.

Da ich annehme, daß viele Interessierte hier lesen (wie ich es seit einiger Zeit getan habe): Ja - man kann sich natürlich irgendwo für ein paar Euro weniger einfach die Zylinder aufbohren lassen - aber hier wird ein Paket vom Luftfilter über Vergaser und Motor bis hin (bei Bedarf) zu den Töpfen angeboten und so sollte man das machen. In meinem Fall ist der einzige Wermutstropfen, daß ich so lange gegrübelt habe und schon viel eher eine 1200er hätte haben können...

Alles Gute und beste Grüße nach Walsheim, Gunnar


Name: michael vollmann
Stadt: frankfurt
Sent: 13.35 - Saturday, 28.January 2012


kurzer zwischenbericht, Fat Bob 2008 umgebaut auf 1690, bis heute 32000 km, absolut fehlerfrei, begnadeter sound, läuft und läuft und läuft, un......................,
komme bald mal zu besuch.

michael, ein hochzufriedener kunde.


Name: Vlad
Stadt: Frankfurt
Sent: 17.12 - Saturday, 22.October 2011


Lieber Günther & Team,
ich habe heute mein Bike bei euch abgeholt und eine schöne Tour nach Hause, bei strahlender Sonne, gemacht. Was soll ich sagen: ich bin begeistert! Danke euch allen nochmals herzlich für den exzellenten Service. Eure Einstellung dem Kunden gegenüber ist einmalig, die Qualität, die Ihr liefert ist sowieso (bekannterweise) absolut TOP.
Bis bald,
Vlad


Name: Dirk
Stadt: Stuttgart
Sent: 21.26 - Monday, 3.October 2011


Hallo zusammen,

ich habe am letztem Freitag das Starterkit in meine Street Glide 2010 eingebaut bekommen. G+R Service war prima, Ergebnis ist noch besser. Mich hatte es genervt, dass die SG im 6. Gang unter 3000 rpm ziemlich träge war und häufig geschaltet werden musste.

Bin jetzt das ganze Wochenende unterwegs gewesen - bereits bei knapp über 2000 rpm sind fast 120Nm verfügbar. Die Street Glide fährt sich viel, viel agiler bei gefühlt weniger Schaltvorgängen - so wie man sích das wünscht. Kleiner Nebeneffekt: der Sound ist auch deutlich besser (mit Serienanlage).

Hat sich wirklich gelohnt (und hätte ich schon früher machen sollen).

Gruss an das G+R Team und alle Interessierten,
Dirk



Name: Uli Heberger
Stadt: Schifferstadt
Sent: 18.25 - Thursday, 22.September 2011


Liebe G&R Crew
Wie von Hr. Sohn angekündigt, habe ich ein \"anderes Motorrad\" mitgenommen, als das das ich hingebracht habe. Wenn ich nun fahre kann ich es kaum glauben, dass die Maschine die Bewegung am Gasgriff ohne Ruckeln annimmt und mir Leistung im Überfluss bietet. Der bärigen Ton des Motors und die sensationelle Leistungskurve mit meinem original Auspuff (!) machen einfach nur Spaß. Die Umgewöhnungsphase ist noch nicht abgeschlossen und irgendwie habe ich Gefühl, ich habe ein paar Gänge zu viel! Danke für Eure Arbeit und die freundliche Art des Umgangs. So ein Service schreit nach mehr und ich freue mich auf die nächste Fahrt nach Walsheim!

Grüße aus Schifferstadt


Name: Sven Heinrich
Stadt: Bad Rappenau
Sent: 13.03 - Sunday, 28.August 2011


Guten Tag liebes G+R Team,

meine Rocker C 2011 ist jetzt nicht mehr wieder zu erkennen. Seit dem Umbau auf 1802 ccm habe ich soviel Schub - das ist einfach nur der Hammer. Und der Klang ist mit der Kess Tech EM1 auch so, wie ich mir eine Harley vorstelle. Mit meinem ürsprünglichen Serienmotorrad hat das jetzt nichts mehr zu tuen. DANKE an Euch!

Über die Freundlichkeit und Professionalität Eures Unternehmens wurde hier schon viel gesagt. Mich hat besonders beindruckt das wirklich jeder aus Eurem Team diesen \\"Guten Geist des Hauses\\" lebt.

Macht weiter so. Wir sehen uns spätesten zur nächsten Durchsicht wieder, gemäß dem alten Werbespruch:

An meine Haley lasse ich nur Wasser und Günther Sohn mit Team!

Viele Grüße aus Bad Rappenau


Name: Martin Schertz
Stadt: Saarbrücken
Sent: 08.40 - Wednesday, 17.August 2011


Liebes G+R Team,

ich kann mich den Kommentaren meiner Harley Kollegen nur zu 100 % anschließen. Ich habe mich alleine, nachdem meine Road King von euch modifiziert wurde, auf die Reise gemacht und innerhalb 14 Tagen fast 4000 km abgespult. Fahrspass pur, null Probleme, macht einfach nur Spaß mit fast 100 PS, auch auf der Autobahn. Ich kann nur jedem empfehlen sich seine Harley hier modifizieren zu lassen.
Ich werde jedenfalls keinen anderen mehr an meiner Harley rumschrauben lassen, auch wenn es nur ein Ölwechsel ist, die 100 km Anfahrt ist mir meine Harley allemal Wert.

viele Grüße an Euch und macht so weiter

Martin Schertz aus Saarbrücken


Name: Engin Akbulut
Stadt: Nürnberg
Sent: 21.37 - Monday, 25.July 2011


Liebes G&R Team,

zunächst kurz zu unseren Personen, wir sind eine Truppe von vier Harley-Neulingen und bereits vor der Führerscheinprüfung vom Harley-Virus infiziert! Wir hatten alle vier unsere Höllenhobel beim Harley Händler in Nürnberg noch vor dem Bestehen der Führerscheinprüfung gekauft ;-) Zwei Forty Eight eine XL1200 Custom und eine 883.

Nun zu unseren Eindrücken bei Euch:

Mein Händler in Nürnberg hat mir den Termin bei G&R vereinbart und schickte mich somit zu „DEM Harley-Spezialisten überhaupt“! Ich war gespannt!
Nach dem ich aus der Gruppe als erster mein Motorrad tunen ließ hatte ich somit die Rolle des Vorreiters eingenommen und wir alle waren gespannt was aus dem „Ruckelbock“ so alles rauszuholen ist?!

Am 23.07 sollte es passieren also fuhren wir um 07:00 in der Früh los um pünktlich zu unserem Werkstatttermin in Walsheim einzutreffen. Wir kamen ne halbe Stunde zu spät an doch das sollte kein Problem darstellen, ein anderer Kunde wurde prompt vorgezogen und somit musste keiner warten! Wir durften uns gleich am Kaffeautomaten bedienen und auch der Kühlschrank sollte uns nicht verwehrt bleiben. Wir wurden von der Chefin persönlich sehr freundlich empfangen und es ging gleich los! Mein selbst mitgebrachter Luftfilter wurde drangeschraubt und ich durfte mein Schätzchen begutachten bevor es auf den Leistungsprüfstand gehen sollte.

Auch Gleichgesinnte aus Heidelberg durften wir kennenlernen. Somit blieb das Fachsimpeln auch nicht auf der Strecke.

Nun ging es los:

Wir durften sogar mit in den Raum wo alles passieren sollte!!
Es wurde sich richtig Zeit genommen um das Beste aus der Maschine zu holen! Nicht einfach ein Standard-Mapping draufgeklatscht sondern pö a pö zum Optimum hingearbeitet. Meine Forty Eight ist nicht wieder zu erkennen, das Ding geht nun so richtig ab!

Nach der ganzen Arbeit wurden wir sogar noch zum Grillen eingeladen und es gab lecker Fleisch!

Einfach der Wahnsinn! Bin selber aus der Automobil-Branche und weiß wovon ich spreche wenn ich sage, dass sich einige Betriebe was von der Kundenorientierung dieser ausgezeichneten Harleyschmiede abschneiden können!!!

Forty Eight + KessTech ESM II + Sreamin Eagle Heavy Breather + PowerVision + Leistungsprüfstand + Handwerkliches Geschick = Neues Motorrad und eine menge Spass ;-)

Mein Fazit:

G&R ist der Hammer


Name: Carlo Baggi
Homepage: http://www.montfortchapter.at
Stadt: Langenargen
Sent: 17.50 - Tuesday, 12.July 2011


Buongiorno G&R Team,

nach nicht einmal einer Woche Motorumbau für den 1920ccm Kit (inklusive Einstell -und Prüstandarbeit), bin ich am vergangenen Samstag, den 09. Juli 2011 in Walsheim gewesen und konnte bei euch meine 2011er Street Glide wieder abholen.

Auf den ersten Metern Probefahrt war es bereits schon klar ... ein überirdischer Bums!
Beim ersten Beschleunigen ausserorts sind mir glatt die Gänge ausgegangen - alles von 1 bis 6 war innerhalb kürzester Zeit durchgeschaltet, und vom Power her wäre es einfach immer so weitergegangen.
Begeisterung pur - hochgradig empfehlenswert mit Extremsuchtfaktor.
Es ist schier unglaublich was das schwere Eisen jetzt für einen Satz nach vorne macht. Günther und Team - Vielen Dank für den perfekten Job!

Aus Langenargen am Bodensee sende ich euch die Besten Grüße nach Walsheim
Carlo



Name: Bernhard Pussel
Stadt: Bad Homburg
Sent: 11.47 - Monday, 11.July 2011


Hallo zusammen nach Walsheim,

am 9.7. war ich mal wieder vor-Ort - und bin bin immer wieder begeistert von dem kompetenten Service - neue Reifen, anderes Gabelöl und 24.000er Inspektion.

PERFEKT

Da lohnt sich jeder Kilometer Anfahrt - der 1.920er Kit mit 100PS+ ist nach wie vor Begeisterung pur, seit drei Jahren problemlos und das Grinsen geht nicht aus dem Gesicht...

Weiter so - und einen schönen Urlaub euch !

Bernhard


Name: Uwe Kaiser
Stadt: Waldsee
Sent: 12.34 - Saturday, 9.July 2011


Hallo liebes G&R Team,

zu meiner Schande muss ich zu allererst einmal gestehen, dass ich am Anfang ein wenig skeptisch war, als ich die Homepage von Euch entdeckte.
Nach dem Lesen der Gästeeintragungen dachte ich mir:
Das gibt es nicht. Nur positive Rückmeldungen. Keine einzige, auch versteckte Kritik. Meine Neugier war geweckt.
Also machte ich mich mit meiner Blackline auf den Weg nach Walsheim, um mir vorort ein persönliches Bild zum machen.

Was soll ich sagen: alles Lob ist gerechtfertigt!
Selten habe ich einen Handwerksbetrieb kennengelernt, der so kundenorientiert arbeitet. Da wird dem Kunden nicht mit unnötigen Umbauten oder teueren Modifikationen das Geld aus der Tasche gezogen, sondern nach gründlicher Analyse und Gesprächen ein sinnvolles Paket zusammengestellt, mit dem der Kunde zufrieden ist.
In meinem Fall war es ein Torquemaster mit 1800 ccm. Nach gut 1000 km bin ich mehr als begeistert von dem Fahrverhalten meines „neuen“ Mopeds.

Zu guter Letzt muss ich noch der Firma Harley Davidson ein Kompliment machen. Ich bin froh, dass es Harley Davidson nicht fertig bringt, solche Motoren in Serie herzustellen.
Nur dann ist es möglich, dass es solche Firmen wie G&R gibt und auch weiterhin geben wird. Frei nach dem Zitat von Oscar Wilde: „Das Durchschnittliche gibt der Welt ihren Bestand, das Außergewöhnliche ihren Wert“.

Liebes G&R Team, bleibt auch in Zukunft außergewöhnlich!

Herzlichst Uwe Kaiser


Name: Christof
Sent: 19.28 - Friday, 8.July 2011


...und nun nach der Sporty -> (von 883ccm auf 1200ccm) meiner Frau nun auch noch die E-Glide (Mapping).
Wir haben einen schönen Urlaub in Süditalien mit unseren Bikes verbracht und mächtig viel Spaß in den Bergen der Toscana, rund um den Gardasee...Da gehts nun so vorwärts, wie\'s sein soll.

Gute Arbeit Jungs und Helga auch an dieser Stelle mal Dank für den immer herzlichen Empfang!

Stay tuned & bis die Tage zum nächsten Service...Christof
Herzliche Grüße auch von meiner Frau Babs...


vorherige Seite | naechste Seite